Workshop Qi Gong Makko Ho

Wir tragen von Natur aus einen biologischen Rhythmus in uns, der
unsere Lebensenergie (Qi) reguliert und harmonisiert; die Aufgabe
besteht darin, die Balance zwischen Aktivität und Ruhe zu halten.
Die Traditionelle Chinesische Medizin bietet dafür eine gute
Sichtweise, indem sie diese Regulation mit den Meridianen
veranschaulicht. Die Meridiane, die als Energiebahnen unseren Körper
durchziehen, werden in Yin und Yang unterteilt. Yin für Ruhe,
Gelassenheit und Schutz, Yang steht für Aktivität, Planung und Kraft.
Um die rhythmische Harmonie zu erhalten, findet ein ständiger
Energieaustausch statt. Krankheit beginnt dort, wo Energie (Qi) fehlt,
sagt die chinesische Medizin.

Leider kommt es immer wieder vor, dass dieser biologische Rhythmus
aus dem Gleichgewicht gerät. Oft ist uns das gar nicht bewusst. Erst
wenn wir Beschwerden haben, werden wir darauf aufmerksam.
Dinge, die uns belasten oder für die wir besonders viel Energie
aufwenden müssen, rauben uns oft den Schlaf und die Regeneration.
Die Selbstregulation funktioniert nicht mehr. Nur bewusst können wir
das wieder ändern, indem wir Wege finden, die das Gleichgewicht
fördert.

Die sechs Makko Ho Übungen regen den Energiefluss der Meridiane
an und helfen uns, wieder in unsere Mitte zu kommen. Jede Übung
aktiviert zwei Meridiane, die jeweils einer Wandlungsphase
zugeordnet sind: Feuer, Wasser, Metall, Holz und Erde. Die Übungen
wurden von dem Shiatsu-Praktiker Shizuto Masunaga entwickelt.
Die Grundübungen sind leicht erlernbar und nehmen nur 15
Minuten in Anspruch.

Im Makko Ho Workshop vermittle ich die Übungen zur
Selbstanwendung. In den drei Modulen stelle ich jeweils zwei
Meridianpaare vor und erkläre die Wandlungsphasen. Dadurch
entsteht ein Verständnis für den direkten Zusammenhang zwischen
alltäglichen Ereignissen und fehlendem Gleichgewicht.
Deine Selbstwahrnehmung wird gestärkt und du fühlst dich durch
das Aufladen deines Energiesystems deutlich besser. Als Qi Gong
Lehrerin begleite ich dich gerne auf diesem Weg.

Termine für den nächsten Workshop:

10.09.2024 19:15 bis 20:00 Uhr
17.09.2024 19:15 bis 20:00 Uhr

24.09.2024 19:15 bis 20:00 Uhr

Der Workshop findet über Zoom statt und kostet 180 €,.
Ich nehme die Stunden auf und stelle sie dir zur Verfügung, falls du
nicht teilnehmen kannst. Zu jedem Modul bekommst du ein Handout
mit Informationen.
Einen Monat später lade ich dich zu einer Feedbackrunde über
Zoom ein und bin gespannt auf die Ergebnisse.